„Jetzt machen wir dich einmal so richtig fesch“, drohte meine Mutter: „Ich habe dir ein paar Sachen gekauft.“

Wo sie diesen Altherrenmantel für Kinder und diese absurden Schuhe gefunden hatte, weiß ich bis heute nicht. Dann zerrte sie mich zum besten Fotografen in der Stadt. Stell dich weiter links. Rechten Fuß nach vor. Mantelkragen hochklappen. Lachen. Besser lachen. Geh bitte, JETZT LACH DOCH EINMAL!

Das Shooting hat bleibenden Eindruck hinterlassen: Bis heute hasse ich es, fotografiert zu werden.

20140527-113808-41888068.jpg

Advertisements